• Frei assoziiert

    Klopapier versus Kondome

    Es ist wahrscheinlich nur ein urbaner Mythos, den die Heute Show ins Spiel gebracht hat, aber er ist so gut, dass viele Menschen bereit waren, ihn zu glauben: Dass in Deutschlands Supermärkten während des ersten Lockdowns das Klopapier knapp wurde (wahr), in Frankreich hingegen der Wein und die Kondome ausgingen (vielleicht wahr). Der sicherheitsbewusste Germane, der vor allem dafür sorgt, dass die notwendigsten Prozesse reibungslos (Huch! Merkwürdiges Wort in diesem Zusammenhang!) laufen versus der französische Lebemann, der selbst im Angesicht der Krise gemeinsam mit seiner Holden nur l’amour im Kopfe hat. Ein Klischee also. Warum sind wir bereit es zu glauben? Die Sozialpsychologie erforscht solche Phänomene. Deshalb kann die Wissenschaft…

  • Frei assoziiert

    „In der Krise zeigt sich der Charakter“

    Von Verteilungskampf und Triage im Corona-Winter 2020/21 Von Helmut Schmidt ist dieser schöne Satz überliefert, den er im Rückblick auf sein Management der schweren Sturmflut in Hamburg 1962 gesagt haben soll: “In der Krise zeigt sich der Charakter.” Er wusste, wovon er sprach. Die letzten Monate waren eine ausgezeichnete Gelegenheit, um den Wahrheitsgehalt dieser Aussage hautnah zu erleben: im Spannungsfeld von generationsübergreifender Solidarität und abgrundtiefem Egoismus konnte man direkt oder indirekt sehr unterschiedliche menschliche Reaktionen auf die SARS-CoV2-Pandemie beobachten. Mir selbst ist jüngst etwas sehr Bemerkenswertes passiert, was mich frappiert und auch ein bisschen erschreckt hat. An Heiligabend bekam ich einen Anruf meiner Freundin Catherine, die eine hausärztliche Praxis führt…

  • Frei assoziiert

    Neujahrsvorsätze

    Eigentlich hatte ich es mir schon letztes Jahr vorgenommen. Aber dann habe ich erst gedacht, ich hätte noch genug Zeit, manchmal war einfach der Kopf nicht frei, dann kam diese ganze Corona-Scheiße und schließlich hab ich es ganz vergessen. Deshalb nehme ich es mir für 2021 einfach nochmal vor. Ist das überhaupt erlaubt? Es ist wohl das Schicksal von Neujahrsvorsätzen, dass sie früher oder später vergessen werden. Fitnessstudios verzeichnen rekordverdächtige Anmeldezahlen im Januar bei bereits im Februar wieder normalisierten Besuchszahlen. (Ketzerische Frage am Rande: Ob das in 2021 auch so sein wird?) Menschen hören mit dem Rauchen auf, essen vegetarisch, hängen weniger auf Facebook rum – um schon zwei Augenblicke…